Bei der Physiotherapiepraxis Iris Neubert.

Lassen Sie sich einladen, unsere Praxis näher kennenzulernen. Klicken Sie dazu oben in der Navigationsleiste auf die verschiedenen Rubriken.

"Unser Ziel als Physiotherapeuten ist es, durch spezielle Therapietechniken Störungen der Körperfunktion zu vermeiden oder zu beseitigen, Fehlentwicklungen zu korrigieren und Heilungsprozesse einzuleiten oder zu unterstützen."

LEISTUNGEN

In unserer modern eingerichteten Praxis bieten wir Ihnen ein vielseitiges Spektrum an physiotherapeutischen Behandlungen an.
Nachfolgend finden Sie diese exemplarisch aufgelistet.

• Beckenbodengymnastik (Einzeln/Gruppe)
• Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)
• PNF / KG neurologischer Grundlage

• Wirbelsäulengymnastik (Gruppe)
• Krankengymnastik nach Bobath
• Krankengymnastik am Gerät
• Manuelle Lymphdrainage

• Manuelle Therapie
• Fango und Massage
• Krankengymnastik
• Elektrotherapie
• Skolioseturnen

• Schlingentisch
• Psychomotorik
• Hippotherapie
• Hausbesuch

Leistungen für Erwachsene

• Krankengymnastik nach Bobath
• Krankengymnastik
• KG Gerät
• Fango und Massage
• Manuelle Therapie
• Manuelle Lymphdrainage
• PNF = KG (auf neurologischer Grundlage)
• Schlingentisch
• Elektrotherapie
• Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)
• Hippotherapie
• Hausbesuch
• Beckenbodengymnastik (Einzel/Gruppe)
• Wirbelsäulengymnastik (Gruppe)

Leistungen für Kinder

• Krankengymnastik nach Bobath
• Krankengymnastik
• Hippotherapie
• Skolioseturnen
• Psychomotorik
• Hausbesuch

Begriffserklärungen

Beckenbodengymnastik nach dem Tanzberger Konzept (Einzeln/Gruppe)

Dieses Konzept ist eine komplexe, systemspezifische physiotherapeutische Behandlungsform zur Therapie von Beckenbodenproblematiken.Die Ziele der Therapie ist die körperliche Belastung des Alltags im Umgang mit Blase und Darm zu verbessern, z. B. Harn- und Darminkontinenz, Inkontinenz nach Entbindung.

Psychomotorik

Die verschiedenen Psychomotorik-Schulen betonen das Zusammenspiel des psychischen Erlebens des Menschen bzw. seiner psychisch-seelisch-emotionalen Entwicklung und der Entwicklung von Motorik und Wahrnehmung. Dabei werden die Einflüsse der sozialen und materiellen Umwelt auf das Gefüge von Psyche und Motorik mitberücksichtigt.

Krankengymnastik (KG)

Krankengymnastik dient zur Wiederherstellung der physiologischen Bewegungen in Gelenk und Muskulatur.

Neben den „klassischen“ Techniken gibt es auch Sonderformen der Krankengymnastik wie der Manuellen Therapie, PNF ( Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation), und Bobath

Wirbelsäulengymnastik (Gruppe)

Ist eine Art Schulung der Rückenmuskulatur für Erwachsene und Kinder, um eine physiologische korrekte Haltung im Alltag, Schule und Beruf zu erlernen.

Team

Iris-Neubert

Iris Neubert

Andrea-Weber

Andrea Weber

Stefan-Brugger

Stefan Brugger

Anja-Dietz

Anja Dietz

Mirjam-Schelker

Mirjam Schelker

Doris-Freuschle

Doris Freuschle

Schmidt-Anja

Anja Schmidt

Wolfgang-Rosskopf

Wolfgang Roßkopf

Termine nach Vereinbarung

Sie erreichen uns wie folgt